Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich

Rückblick 2010   


12/2010 Weihnachten für die ganze Familie in der Hoflößnitz

Auch in diesem Jahr fand wieder Weihnachten für die ganze Familie in der Hoflößnitz statt. Mit musikalischer Umrahmung konnten am 18. und 19.12. die Erwachsenen während eines Händlerrundganges den weißen Hoflößnitzer Glühwein probieren, während es die Kinder in die Back- und Bastelstube sowie auf das historische Kinderkarusell zog. Die Hoflößnitz freute sich über zahlreiche Besucher an diesem Wochenende.


10 + 11/2010 Die Weinlese 2010

Anfang bis Mitte Oktober wurden die Früh- bis Mittelreifenden Sorten ,wie Regent und Johanniter gelesen. Mittelreifende Sorten, wie Weiß- und Grauburgunder wurden Mitte Oktober gelesen und die spätreifenden Sorten, wie z. B. Riesling wurden Ende Oktober, Anfang November gelesen.
Insgesamt konnte die Hoflößnitz in 2010 ca. 9000 Liter lesen.


08/2010 Der Riesling Kabinett und der Hoflößnitz-Sekt Sibylle erhielten bei der Gebietsweinprämierung Silbermedaillen

Die Prämierung von Weinen des ersten in voller Eigenverantwortung hergestellten Jahrganges zeigt, dass wir in der Hoflößnitz nicht nur davon sprechen etwas zu verändern und zu verbessern, sondern schon dabei sind dieses zu tun. Die zwei Silbermedaillen sind die ersten Früchte unserer Arbeit, die wir ernten dürfen und geben Kraft und Motivation auf diesem Weg so weiter zu arbeiten.

Mehr Informationen zu unseren Preisträgern finden Sie in unserem Online-Shop:   » zum Riesling Kabinett   » zur Sibylle


08/2010 Weinfest Hoflößnitz

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Gästen, die mit uns unser diesjähriges Weinfest feierten. Es war wieder ein sehr schönes Wochenende mit Führungen, Musik und Tanz, Basteln und Ponyreiten für die Kleinen u.v.m. Zu Gast waren unter anderem auch die Deutsche Weinkönigin, begleitet von der Sächsischen Weinkönigin und dem Oberbürgermeister der Stadt Radebeul, Bert Wendsche.


07/2010 Eröffnung der Sonderausstellung und Gedenktafeleinweihung

Am 27. Juli eröffnete der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich die Sonderausstellung 2010 "Erinnerung + Verantwortung. Sächsischer Weinbau im Nationalsozialismus" des Sächsischen Weinbaumuseums Hoflößnitz.

Zu diesem Anlass weihte er gemeinsam mit dem Oberbürgermeister der Stadt Radebeul, Bert Wendsche und Dr. Dieter Schubert, dem Vorsitzenden des Stiftungsvorstandes der Stiftung Weingutmuseum Hoflößnitz eine Gedenktafel auf der Radebeuler Spitzhaustreppe zur Würdigung der Arbeit der Zwangsarbeiter in den sächsischen Weinbergen ein.

Weitere Informationen » zur Sonderausstellung 


07/2010 Der  Festsaal im Lust- und Berghaus im Panorama 

Werfen Sie doch mal einen Blick in unseren Festsaal und auf die barocke Kassettendecke mit über 80 Darstellungen brasilianischer und afrikanischer Vogelarten des niederländischen Malers Albert Eyckhout aus dem 17. Jahrhundert.
(Mit gedrückter Maustaste können Sie die Kamera schwenken oder Sie nutzen die Steuelemente der Menüleiste.)

 

06/2010  Das Weingut Hoflößnitz wurde vom Deutschen Weininstitut (DWI) als Höhepunkt der Weinkultur in Sachsen ausgezeichnet

Eine unabhängige Jury des Deutschen Weininstitutes (DWI) zeichnete am 10. Juni in Radebeul zwei Höhepunkte der Weinkultur in Sachsen aus: Das Weingut Hoflößnitz sowie das Staatsweingut Schloss Wackerbarth.
Bei den Höhepunkten der Weinkultur handelt es sich um besondere Orte, die die Geschichte und Tradition des Weinbaus, die Leistungen der Weinwirtschaft und das Kulturgut Wein dokumentieren.

Wir  freuen uns sehr über diese Auszeichnung und nehmen sie als Ansporn, weiterhin die sächsische Weinkultur zu pflegen und unsere Gäste Wein und Weinbau erleben zu lassen.

zum Artikel auf der Website des Deutschen Weininstitutes  


06/2010  Buntes Kinderfest auf der Hoflößnitz

Mit einem bunten Kinderfest begrüßte der Kinderkreis »Natur, Heimat und Gesundheit« der Kinderarche Sachsen am Sonntag auf der Hoflößnitz in Radebeul den Sommer. Zahlreiche Gäste waren zum traditionellen Sommer- und Weinblütenfest gekommen und ließen sich von der Freude der Kinder anstecken. Die Eltern der Kindertagesstätte verkauften selbst gebackenen Kuchen und Vollwertkost, die Kinder konnten sich schminken und frisieren lassen. Um 15 Uhr stellten die Mädchen und Jungen dann in einem kleinen Programm die neuen Namen vor, die die vier Gruppen der Kindertagesstätte getreu dem Konzept der Einrichtung zum Kindertag erhalten haben: Jetzt werden die Kinder in der Wald-, Wiesen-, Weinberg- und Gartengruppe betreut.


06/2010  200 Gäste zum Tanz in den Sommer in der Hoflößnitz

Eine gelungene Premiere erlebte der Tanz in den Sommer in der Hoflößnitz am Sonnabend, dem 05.Juni 2010. Bis weit in die Nacht hinein spielte die Big Band der Technischen Universität Dresden zum Tanz, die Deutsche Weinkönigin von 2007/08, Evelyn Schmidt, führte mit ihrer charmanten Art durch den Abend und als Höhepunkt begeisterte die aus „Deutschland sucht den Superstar" bekannte Musikerin Cornelia Patzlsperger nicht nur mit ihrem Harfenspiel, sondern auch durch ihre Stimme unsere Gäste.
Bei Wein und ausgewählten Speisen unserer Weinstube verging so der erste Sommerabend des Jahres leider wie im Flug, aber im nächsten Jahr heißt es erneut: Auf in die Hoflößnitz!


05/2010 Nachbarschaftsfrühstück am Internationalen Museumstag

Am 16.05.2010, dem Internationalen Museumstag, luden wir unsere benachbarten Anwohner und Weingüter ein, mit uns gemeinsam an einer Tafel im Eingangsbereich des Kavalierhauses zu frühstücken. 20 Gäste folgten unserer Einladung und brachten selbst viele leckere Salate und Aufstriche mit. Es gab ausreichend Zeit und Gelegenheit alle Fragen zur Hoflößnitz zu stellen und im Anschluss führte unsere Mitarbeiterin Frau Grusla, Sächsische Weinkönigin von 2007/2008, die Gäste durch unseren Weinkeller.


04/2010 Kammermusikreihe der Hoflößnitz findet Ihre Fortsetzung

Von April bis September stehen unter der bewährten künstlerischen Leitung von Bernhard Hentrich erneut sieben hochkarätige Konzerte auf dem Programm. Die Konzerte beginnen jeweils um 17:00 Uhr. Nach dem Konzert laden wir Sie in unsere Weinstube zu einem 2-Gang-Menü ein, dass Sie zum Aufpreis von 15,00 € mit Ihrer Konzertkarte erwerben können.


03/2010 Das Restaurant Hoflößnitz hat wieder einen Wirt

Seit dem 24. März 2010 hat unser Restaurant einen neuen Wirt.
Dirk Walter, von 2001 bis 2009 in der Wachbergschänke am Dresdner Fernsehturm als Restaurantleiter, Küchenchef und Ausbilder tätig, startet mit vier Mitarbeitern und zwei Azubis nun in der Hoflößnitz durch. Und was bringt er auf den Tisch? »Ich möchte gern alte Klassiker neu interpretieren, also zum Beispiel einen Sauerbraten auch mal vom Hirsch anbieten«, sagt er. Er setzt auf regionale frische Produkte zu bezahlbaren Preisen. Und auf der Weinkarte sollen neben den Hoflößnitz-Weinen auch andere sächsische zu finden sein.

Sie sind herzlich eingeladen, selbst zu probieren. Von Dienstag bis Sonntag jeweils 11 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 20 Uhr erwartet Sie Dirk Walter mit seinem Team.


02/2010 Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf unserer neuen Website!

Hier haben für Sie alle Informationen rund um die Hoflößnitz bereitgestellt: Wissenswertes zum historischen Gebäudeensemble, das übrigens auch Sachsens einziges Weinmuseum birgt,  Details zur Stiftung und zur Geschichte, Interessantes zum Weingut und zu unseren ökologisch erzeugten Trauben − es gibt viel zu entdecken!

Auch in diesem Jahr werden wir wieder abwechslungreiche kulturelle Veranstaltungen präsentieren:  Von der beliebten Kammerkonzertreihe über Lesungen und Märchen bis hin zu Vorträgen und museumspädagogischen Angeboten. Und gefeiert wird natürlich auch! 

Besuchen Sie uns doch einfach mal − wir freuen uns auf Sie!