Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich

Rückblick 2016


12/2016 Frohe Weihnachten

Das Team der Hoflößnitz wünscht Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches, ruhiges Weihnachtsfest.

Unsere Öffnungszeiten sind wie folgt:

Besucher- und Informationszentrum Sächsische Weinstraße:
täglich             10.00 - 18.00 Uhr
24.12.:            10.00 - 14.00 Uhr
25. & 26.12.:   11.00 - 17.00 Uhr
31.12.:             10.00 - 17.00 Uhr

Sächsisches Weinbaumuseum:
Di-So/Feiertage 10.00 - 18.00 Uhr
24.12.:               10.00 - 14.00 Uhr
25. & 26.12.:      11.00 - 17.00 Uhr
31.12.:                10.00 - 17.00 Uhr

Weinstube:
Die-So/Feiertage ab 12.00 Uhr
24.12.:                geschlossen
25. & 26.12.        geschlossen
27.-30.12.:          10.00 - 17.00 Uhr
01.01.2017:         ab 11.00 Uhr


12/2016 Weihnachten für die ganze Familie

Samstag, 17.12.2016 ab 13 Uhr
Sonntag, 18.12.2016 ab 11 Uhr

Neben unserem weihnachtlich stimmungsvollen Kulturprogramm erwartet Sie ein Händlermarkt, der sich am besten bei einem heißen weißen BIOGlühwein der Hoflößnitz erkunden lässt. Sie können das Kunsthandwerk eines Holzbildhauers erleben und Ihren Kindern beim Backen und Basteln oder auf dem historischen Kinderkarussell zusehen. Entdecken Sie das Weihnachten für die ganze Familie auf der Hoflößnitz und genießen Sie den einzigartigen Blick in das romantisch verschneite sächsische Elbtal.

*Um die Anreise für Sie am kommenden Wochenende so stressfrei wie möglich zu halten, empfehlen wir ausdrücklich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Linie 4 Haltestelle Radebeul Haupstraße oder Radebeul Landesbühnen Sachsen)*

Programm:

Samstag, 17.12.2016
13.00–17.00 Uhr Back- und Bastelstube
14.00–17.00 Uhr Ponyreiten
13.00–13.30 Uhr „Skandal am Nordpol“– Ein lustiges Theaterstück mit der Theatergruppe „Die Wandelbaren“
14.15–14.45 Uhr „Von funkelnden Sternen und tanzenden Wichteln“ – mit den Tanzmäusen aus Dresden
15.00–16.00 Uhr Kindershow – „Spaßimir und die Weihnachtsüberraschung“
16.00–16.45 Uhr Der Weihnachtsmann kommt
17.00–17.30 Uhr Feuershow vom Zirkus Sanro
18.00–19.00 Uhr „Weihnachtsmelodien“ – mit dem Wilsdruffer Bläserquartett

Sonntag, 18.12.2016
11.00–17.00 Uhr Back- und Bastelstube
14.00–17.00 Uhr Ponyreiten
11.30–12.15 Uhr „Weihnachtliche Klänge“ – mit den Silberbergmusikanten 12.45 –13.30 Uhr „Weihnachtslieder“ – mit der Chorgemeinschaft Radebeul- Lindenau
14.00–14.30 Uhr „Skandal am Nordpol“ – Ein lustiges Theaterstück mit der Theatergruppe „Die Wandelbaren“
15.00–16.00 Uhr Kindershow – „Spaßimir und die Weihnachts-überraschung“
16.00–16.45 Uhr Der Weihnachtsmann kommt
17.00–18.00 Uhr „Internationale Weihnachtsmusik“ – mit dem Blaswerk Meißen

Änderungen im Programm vorbehalten.

An beiden Tagen: Händlermarkt
Sonderführungen Sächsisches Weinbaumuseum:
Sa 13/15/17 Uhr und So 12/14/16 Uhr



11/2016 Hoflößnitz zur Vorweihnachtszeit

Weißer BIO- Glühwein als Flasche im Informationszentrum Sächsische Weinstraße, im Glas in der Weinstube Hoflößnitz sowie auf folgenden Weihnachtsmärkten erhältlich:

*Striezelmarkt Dresden – 24.11 bis 24.12.2016
*Augustusmarkt Dresden – 25.11. bis 23.12.2016
*Dresdner Winterlichter – 25.11. bis 23.12.2016
* Lichterglanz & Budenzauber in Radebeul – 25.11. bis 27.11.2016 | 02.12. bis 04.12.2016 | 09.12. bis 11.12.2016

Sie suchen noch ein passendes Geschenk für Ihre Lieben, dann schauen Sie doch in unserem Informationszentrum vorbei:
hier gibt es Präsente, Gutscheine etc.


1. Churfürstlicher Gänseschmaus
in der Hoflößnitz

*18./19.11.2016 jeweils 19 Uhr

*3-Gang oder 4-Gang-Menü inkl. Willkommensgetränk und Programm

*mit vielem Interessanten rund um die Weihnachtstraditionen bei Hofe bis in die Gegenwart

* gespickt mit Anekdoten aus der Residenz Augusts des Starken und galante Geschichten aus der barocken Zeit präsentiert vom Hofdichter und Hofschreiber Augustin alias Stephan Reher

*Eintrittspreise:
3-Gang-Menü 49,00 € p.P / 4-Gang-Menü 59,00 € p.P.

* Tickets sind in der Vinothek/Touristinfo der Hoflößnitz, in allen SZ-Treffpunkten sowie in aen bekannten Vorverkaufsstelen erhältlich



09/2016 Wein der Weinhoheiten wird 2017 ein Bio-Wein

Der Wein für die sächsische Weinkönigin 2016/2017 kommt vom Weingut Hoflößnitz aus Radebeul

Die Hoflößnitz – das erste zertifizierte ökologisch wirtschaftende Weingut Sachsens ist das neue Patenweingut, welches den Wein für die
29. sächsischen Weinhoheiten ausbauen wird.

Aus diesem Grund trafen sich am 22.09.2016 die amtierenden sächsischen Weinhoheiten Daniela Undeutsch, Ivonne Feistel und Anna Bräunig zusammen mit dem Kellermeister Felix Hößelbarth im Weinberg, um die vorhandenen Qualitäten der einzelnen Rebsorten in Augenschein zu nehmen und den Reifegrad der Trauben zu überprüfen. Erst danach wird entschieden, welcher Wein für die neuen Weinhoheiten kreiert und in die Flasche gefüllt wird. Dieser Wein repräsentiert auf zahlreichen bundesweiten Veranstaltungen das Weinanbaugebiet Sachsen. Der Vorsitzende des Weinbauverbandes Sachsen e.V. Herr Christoph Reiner freut sich über das Engagement und ist darauf gespannt, für welchen Wein man sich schlussendlich entscheidet. Hiermit wird auch eine lange Tradition aus den Vorjahren fortgesetzt, bei der verschiedene sächsische Weingüter den Weinhoheitenwein zur Verfügung gestellt haben.

 
Foto Kahle 


08/2016 Freie Lehrstellen Restaurantfachmann/-frau

Sie suchen für das 1. Lehrjahr 2016/2016 noch eine Lehrstelle als Azubi im Bereich Restaurantfachmann/-frau? Dann haben wir gute Neuigkeiten, denn wir haben noch freie Kapazitäten.

Nähere Informationen finden Sie hier.


06/2016 Kalendergeschichten rund um den Sachsenwein

Heiteres und Besinnliches aus 20 Jahren Sächsischer Weinkalender

Lesung und Weinprobe mit Werner Böhme

am Sonnabend, dem 25. Juni 2016 um 19 Uhr

im historischen Festsaal der Hoflößnitz

Für viele Freunde der heimischen Weinkultur sind sie seit lan­gem treue Begleiter, die künstlerisch gestalteten Weinkalender „Sächsische Wein­straße“. Auf der Schauseite stellen sie alljährlich preisgekrönte Fotoauf­nahmen mit Motiven aus unserer Weinbauregion vor; die Kehr­seite der Kalenderblätter ist aber nicht weniger gehalt­voll. Autor und Herausgeber Werner Böhme, durch zahl­rei­che Publikationen ausgewiesener Experte für Geschichte und Gegenwart des sächsischen Wein­baues, präsentiert hier regelmäßig einen bun­ten Strauß von Kalender­geschichten, die sich dem Thema Wein mal historisch, mal au­genzwin­kernd nä­hern.

Aus Anlass des Erscheinens der 20. Ausgabe seines Kalen­ders trägt Werner Böhme am 25. Juni im Festsaal der Hoflöß­nitz seine Lieblingsge­schichten aus zwei Jahrzehn­ten vor, von denen einige die Lößnitz und den Lößnitzwein zum Gegen­stand  haben. Die Gefahr, dass das eine „trockene An­gelegen­heit“ wird, ist zwar ohnehin gering. Neben dem literari­schen Genuss gehört zum Programm aber auch eine über den Abend verteilte Dreierprobe mit vom Vortragenden ausgewähl­ten Hoflößnitzweinen.

Karten zu 10 Euro (Abendkasse 12 Euro) sind in der Vinothek im Pressenhaus der Hoflößnitz in Radebeul, Knohllweg 37, erhältlich. Geöffnet täglich von 10 bis 18 Uhr, Tel. (0351) 8 39 83 50.

06/2016 Weinbauverband Sachsen feiert Jubiläum

Am Mittwoch, 15.06.2016, war die Hoflößnitz die Location für die Jubiläumsveranstaltung des Weinbauerverband Sachsen e.V.

Folgend ein paar Impressionen dieses besonderen Abends:

    


05/2016 Aktuelle Öffnungszeiten//öffentliche Führung

Weinladen und Weinbaumuseum
Freitag bis Sonntag/Feiertage von 11-17 Uhr geöffnet

Ausschank mit Wein, Kaffee, Kuchen und Flammkuchen
Freitag bis Sonntag/Feiertage ab 12 Uhr (aktuell im Gewölberaum mit Garten - Kavalierhaus)

Öffentliche Führungen
Samstag, Sonntag, Feiertage jeweils 11 Uhr

Sie erreichen uns über den Knohllweg oder den Zugang über den Weg Goldener Wagen.

Wir freuen uns auf Sie.