Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich

Wegbeschreibung  

Deutsche Bahn AG
Fernreisende fahren bis "Bahnhof Dresden-Neustadt" oder "Dresden Hauptbahnhof" und können dann in die S-Bahn-Linie S 1 Richtung Meißen umsteigen.
        
S-Bahn S1
Aus Dresden oder Meißen kommend fahren Sie bis Haltestelle "Radebeul Weintraube". Dann laufen Sie an der Unterführung der Eisenbahn nach links die Weintraubenstraße in die Roseggerstraße. Sie kreuzen die Meißner Straße am Bahnübergang der Kleinbahn an der Ampelanlage und gehen dann bitte neben dem Bahnhof "Weißes Ross" weiter auf dem Augustusweg. Biegen Sie die zweite Straße nach links in die Hoflößnitzstraße ein, die Sie direkt zur Hoflößnitz führt.

Straßenbahn Linie 4 (Haltestelle "Landesbühnen Sachsen") 
Gehen Sie die Schuchstraße bergauf, zwischen dem Theatergebäude und einer Grünfläche, bis zur nächsten Kreuzung. Überqueren Sie diese Kreuzung und gehen Sie die Straße "An der Jägermühle" bergab, bis sie rechts die Kleinbahnschienen überqueren können. Nach dem Bahnübergang überqueren Sie die nächste Kreuzung bitte nach links und gelangen über die Treppenstufen zwischen der Lößnitzgrundstraße und der Weinbergstraße direkt in die Hoflößnitz.

Barrierefreiheit:
Die Hoflößnitz  ist barrierefrei vom Parkplatz Knohllweg für Menschen mit Behinderungen ohne Treppenstufen zugänglich.

Parkplätze:
Stellplätze für PKW finden Sie in ausreichender Anzahl auf der Hoflößnitzstraße / Winzerstraße.