Warenkorb

Sonderausstellung

Wir sind ein Traum der Zeiten

21.07.2024 - 21.07.2024

Wir träumen – im Schlaf- oder Wachzustand – von Liebe, einer besseren Welt, von Frieden und vielen weiteren schönen Dingen. Auf der anderen Seite stehen Albträume oder düstere Vorahnungen und Prophezeiungen. Träume sind dabei für jeden Menschen ein sehr individuelles Phänomen, das ganz unterschiedlich ausfallen kann. Sie lassen uns hoffen und können mit der Vorstellungskraft immer farbiger werden oder auch langsam verblassen. Nicht immer ist es am Ende gut, wenn ein Traum in Erfüllung geht; oft verändern sich die äußeren Umstände oder sogar die Träumenden selbst.

Mit dem Programm ihres Gastspiels in der Hoflößnitz taucht die Capella de la Torre ein in die Zeit der Wende von der Renaissance zum Barock – gewissermaßen am Vorabend des Dreißigjährigen Krieges. Und so stellt das Konzert die Frage nach den Träumen und Visionen einzelner Menschen vor dem Hintergrund der unerbittlich fortschreitenden Geschichte. Es erklingen Werke von Michael Praetorius, Johann Hermann Schein, Heinrich Schütz, Claudio Monteverdi u. a.

Die Capella de la Torre darf sich zu den weltweit führenden Ensembles für Bläsermusik der Frühen Neuzeit zählen. Das Ensemble wurde im Jahr 2005 von der Oboistin und Schalmei-Spezialistin Katharina Bäuml gegründet. Seitdem hat es sein Publikum in unzähligen Konzerten stets aufs Neue begeistert. Hinzu kommen bislang über 30 CD-Produktionen und eine Vielzahl von Live-Mitschnitten. Auf diese Weise hat sich die Capella in zwei Jahrzehnten reiche Erfahrungen in der Interpretation der Musik vor allem des 14. bis 17. Jahrhunderts erspielt. Das Ensemble wurde bereits viermal mit dem ECHO/OPUS Klassik ausgezeichnet, zuletzt für die 2022 erschienene Einspielung »Monteverdi Memories«.

 

CAPELLA DE LA TORRE
Katharina Bäuml · Leitung


 

Preise:
Einzelkarten im Vorverkauf 20,00 €,
am Veranstaltungstag ab 15 Uhr 22,00 € und Schüler, Azubis und Studenten 10,00 €

Im Preis enthalten ist die Möglichkeit zum Besuch des Sächsischen Weinbaumuseums am Konzerttag sowie ein Glas Sekt der Hoflößnitz oder wahlweise ein alkoholfreies Getränk, das ab 1 Stunde vor dem Konzert ausgeschenkt wird. Alle Preise inkl. 7 % MwSt.

Der Einlass erfolgt ab 30 min vor Konzertbeginn.

 

Kontakt

Sächsisches Weinbaumuseum

0351 / 839 83 31
info@hofloessnitz.de

Öffnungszeiten

Di – So von 10 bis 18 Uhr

Eintritt 3,50 € pro Person
ermäßigter Eintritt: 2,50 € pro Person
Kinder bis 12 Jahre: Eintritt frei

Kontaktübersicht