Warenkorb

Museumspädagogische Angebote

Lernen mit Neugier, Kreativität und Fantasie

Die pädagogischen Angebote sollen Kinder interdisziplinär an die sächsische Landes-, Kunst- und Kulturgeschichte und an die landschaftsprägende Weinbergsarbeit in den vier Jahreszeiten heranführen. Damit werden Brücken zwischen Alltag und Kunst gebaut, so dass die Kinder mit den Kulturgütern der sächsischen Heimat vertraut gemacht werden.

Unsere Veranstaltungsangebote richten sich an Kinder von 4 bis 12 Jahren. Die Angebote für Schulklassen der Stufe 1 bis 5 orientieren sich am sächsischen Lehrplan für die Fächer Sachunterricht, Kunst, Musik und Deutsch sowie Geschichte ab Klasse 5 und basieren auf einem fächerübergreifenden Ansatz. Im Vorschulbereich für Kinder bis sechs Jahre werden die Themenbereiche Brauchtum und Heimatkunde altersentsprechend stärker akzentuiert.